Corporate Design für Franco Rocca

Als Diplomarbeit für mein Studium zum Dipl. Gestalter HF in Kommunikationsdesign habe ich ein neues Corporate Design für Franco Rocca gewählt.

“Madonna…!”

Franco Rocca ist ein Weinbauer aus Neive, Piemont IT, dessen Weingut 4,5ha umfasst. Das Produktionsvolumen liegt bei gut 25’000 Flaschen pro Jahr.

Im Rahmen der Diplomarbeit habe ich jegliches Kommunikationsmaterial für Franco Rocca erstellt:

  • Naming
  • Logodesign
  • Visitenkarten
  • Briefschaften
  • Website
  • Weinetiketten
  • Weinbooklet
  • Weinkisten aus Holz

 

Zusätzlich wurde für die Vermarktung ein fiktives Kommunikations- und Vermarktungskonzept gefordert. Hierfür habe ich die Annahme getroffen, dass Franco Rocca zusätzliche Rebfläche kaufen konnte, an welcher er einen neuen Wein anbauen kann. Dieser Wein habe ich “Amaranth” getauft, angelehnt an den roten Farbton. Das Kommunikationskonzept für “Amaranth” umfasste folgendes:

  • Naming
  • Zusammensetzung des Weins (Rebsorte, Lagerung, Aufbereitung)
  • Weinbeschrieb
  • Etikette
  • Direct Mailing
  • Degustationsevent
  • Kostenübersicht für die Degustationsevents

 

Im Frühjahr 2013 hatte ich dann die Gelegenheit, Franco Rocca meine Arbeit zu präsentieren. Er staunte nicht schlecht. Er war sogar so begeistert, dass er mir zusagte, dass er 3 seiner 5 Weine mit dem neuen Etikett versehen will. Ein paar Monate später erhielt ich die Nachricht, dass er auch den Wein “Amaranth” umsetzen wird. Natürlich bin ich gespannt und freue mich auf den Moment, wenn ich eine Weinflasche mit meinem Etikett in der Hand halten kann.

http://www.francorocca.com

Share on